Schwarzwald-Marathon Bräunlingen

Bei der 53. Auflage des Schwarzwald-Marathons am Wochenende 9./10. Oktober in Bräunlingen liefen einige Läuferinnen und Läufer der Laufgruppe mit. Nicht nur das ideale Laufwetter bereitete Freude, sondern auch die sehr gelungene und erfolgreiche Sportveranstaltung sorgte für gute Laune. Die vielen coronabedingten Einschränkungen und Verzögerungen nahmen die Teilnehmenden gelassen in Kauf, alle freuten sich, aktiv dabei sein zu können und genossen den Applaus der Besucher, die im Start-, Zielbereich und auf der Strecke die Laufwilligen anfeuerten und sich mit allen freuten, die das Laufangebot angenommen hatten.

Von der Laufgruppe wurden nachfolgende Laufdistanzen gelaufen: 5Km, 10Km, Halbmarathon (21Km) und Marathon (42Km).

Petra T. (5Km), Michaela (10Km) lief als einzige am Samstag und hat sich am Samstag für das Bild das Schwarzwald-Maskottchen als Ersatz für die Laufgruppe geschnappt.

Melina, Petra H., Roman, Kiwi und Jürgen alle 21Km. Alle Halbmarathon-Läufer/innen blieben in ihrer Zeit unter zwei Stunden, Kiwi als Bester in 1:41:41.

Markus und Ewald liefen beide den Marathon. In einer Zeit von 3:57:26 belegte Ewald dabei nach 42Km in seiner Altersklasse M60, unter 20 Teilnehmern, sogar den hervorragenden dritten Platz! Es gab coronabedingt leider keine Siegerehrung.

Die Laufgruppe gratuliert Allen zu den hervorragenden Leistungen ganz recht herzlich!

[Markus]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.