Die Strecke ist frisch markiert

Seit vergangenen Sonntag sind die Laufstrecken mit farbigen Pfeilen und Kilometerangaben markiert. Daniel hat sich wieder mit seinem Vermessungsgerät, einer Sprühdose und ein paar Pfeil-Schablonen auf den Weg gemacht und an allen wichtigen Abzweigungen sowie nach jedem Kilometer Markierungen auf dem Weg angebracht. Die müssen jetzt bis kommenden Mittwoch Abend halten… Wer die Strecke also mal probelaufen möchte, kann das jetzt auch ohne GPS-Gerät oder kundigen Bugginger Läufer tun!

[Kristof]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.